Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr

Pressemitteilung

Weltweit führender Proteomforscher erhält Professur an der Universität von Glasgow

Der weltweit führende Proteomforscher Prof. Harald Mischak leitet seit Anfang Februar die Proteomforschungsabteilung an der University of Glasgow. Dieser Bereich ist ein Bestandteil der British Heart Foundation und des Glasgow Cardiovascular Research Centre (BHF GCRC) an der Universität.

Prof. Anna Dominiczak, Leiterin des BHF GCRC, freut sich sehr über den exzellenten Zuwachs an der Universität. "Prof. Mischak ist die herausragendste Persönlichkeit in der Proteomforschung, seine umfangreichen Kenntnisse und Forschung werden der British Heart Foundation und dem Glasgow Cardiovascular Research Centre einen enormen Aufschwung und große Fortschritte bei der Behandlung kardiovaskulärer Erkrankungen bringen."

Prof. Anna Dominiczak ist eine der weltweit bedeutendsten Kardiologin und steht schon lange in Verbindung mit Prof. Mischak. Gemeinsam arbeiteten sie bereits an einigen Forschungsprojekten. Nun erhält diese Zusammenarbeit eine noch bedeutendere Dimension.

Prof. Mischak ist Geschäftsführer der mosaiques diagnostics GmbH in Hannover. Hier wurde die Urin Proteinmuster Methode durch ihn entwickelt. Dabei handelt es sich um eine exakte Analyse von Proteinen und Peptiden in Körperflüssigkeiten, hauptsächlich aber aus Urin zur frühzeitigen Erkennung von Krankheiten. Die Diagnose erfolgt zuverlässig über krankheitsspezifische Muster von einer großen Anzahl erfasster Biomarkern.

Durch die Tochtergesellschaft DiaPat wird die Diagnostik als Test für kardiovaskuläre Erkrankungen, wie das Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko, sowie Tests zur Früherkennung des Nierenfunktionsverlustes bei Diabetikern, chronischen Nierenerkrankungen, Prostatakrebs und Blasenkrebs angeboten. DiaPat ist wissenschaftlich belegt durch mittlerweile 34 Studien und über 90 Publikationen in namhaften Wissenschaftsjournalen.

Lesen Sie mehr >>

 

Erstellt 22/02/2010 von Redakteur
Facebook teilen Twittern   
>> Diese Seite weiter empfehlen! <<