Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr

Wissenschaft

DiaPat®: Biomarker von einzigartiger Genauigkeit

Die DiaPat® Technologie basiert auf dem Wissen, dass sich krankhafte Veränderungen im menschlichen Körper bereits sehr früh in der Proteinzusammensetzung von Körperflüssigkeiten zeigen. Dieses Wissen wird weltweit seit langem zur klinischen Diagnostik genutzt. Das Verfahren ermöglicht die Analyse von hunderten Proteinen in einem einzigen analytischen Schritt.

Neuartig: Kopplung von Kapillarelektrophorese und Massenspektrometrie

Die Technologie beruht auf der neuartigen Kopplung von zwei etablierten Messverfahren: der Kapillarelektrophorese (CE) und der Massenspektrometrie (MS). Die Proteine werden zunächst mittels der Kapillarelektrophorese im elektrischen Spannungsfeld getrennt und anschließend im Massenspektrometer vermessen. Die CE-MS Kopplungstechnologie wurde sowohl von der U.S. Food and Drug Administration (FDA) als auch von der European Medicines Agency (EMA) akzeptiert.

Analytische Präzision: Reproduzierbarkeit der Protein-Muster-Erkennung

Ein wichtiges Kriterium ist dabei die Reproduzierbarkeit der Protein-Muster-Erkennung. Die analytische Präzision bei der Probenmessung auf unterschiedlichen Messgeräten und an unterschiedlichen Standorten wurde in diesem Zusammenhang untersucht und den Zulassungsbehörden präsentiert. Die Biomarkermuster weisen eine ausgezeichnete Genauigkeit auf, die bisher nicht für möglich gehalten wurde.

Die gewonnenen Daten, die ca. 1 Gigabyte groß sind, werden mittels spezieller Software ausgewertet und mit den krankheitsspezifischen Proteinmustern in der DiaPat® Datenbank abgeglichen. Auf Basis der gefundenen Proteine kann dann das Testergebnis erstellt werden.

Das patentierte DiaPat® Verfahren im technologischen Aufriss: Kapillarelektrophorese gekoppelt mit Massenspektrometrie

DiaPat® CE-MS Technologie (zum Vergrößern bitte anklicken oder PDF)

 

Aus einer einzigen Urinprobe wird die Datenmenge von etwa 1 Gigabyte gewonnen.

DiaPat® Protein-Muster-Datenbank (zum Vergrößern bitte anklicken)


Bestimmen Sie aktiv die medizinische Entwicklung zur Früherkennung und individuellen Behandlung von Krankheiten mit.

Treffen Sie Ihre Wahl unter www.vote4health.org 

Facebook teilen Twittern   
>> Diese Seite weiter empfehlen! <<